Ihr wollt dabei sein?

Ihr solltet nicht allzu unsportlich und vielleicht ein klein wenig verrückt sein.

Das passt zu euch und ihr habt vom 31. Mai bis 1. Juni 2024  noch nichts vor?

0
Springer/Innen
0
Team-Captain
0
Tage Action

Informationen und Zeitplan

  • Es handelt sich beim Rheinspringen ausdrücklich um eine Sportveranstaltung, wenn auch mit spaßigem Charakter. Bitte beachtet das im Vorfeld eurer Anmeldung und geht nicht vollkommen unsportlich dran.

  • Im Team-Bereich stehen Umkleideräume/-zelte zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, sich mit Leitungswasser am Steg abzuduschen. Warme Duschen stehen im Team-Camp zur Verfügung.
    Handtücher und Badebekleidung sind selbst mitzubringen.

  • Helme, Schwimm-/Prallschutzwesten und Neoprenanzüge stehen vor Ort zur Verfügung.
    Es besteht Helm- und Schwimmwestenpflicht für alle SpringerInnen.
    Wer einen eigenen Helm (alter Skihelm o.ä.) mitbringen möchte kann dies gerne tun.

  • Die beigefügte Athletenverordnung muss von jedem Teammitglied unterschrieben bei der Wettkampfleitung vor dem ersten Sprung abgegeben sein. Das Springen erfolgt auf eigenes Risiko.

  • Das Meldegeld beträgt pro Mannschaft mit 4 SpringerInnen plus 1 TrainerIn 150,- €.
    Jede der 5 Personen erhält pro Tag einen Verzehrgutschein. Außerdem erhält jedes Teammitglied ein Rheinspringer-Shirt sowie einen exklusiven WM-Goodiebag.

  • Ebenfalls inklusive ist die Übernachtung im Team-Camp direkt am Hafen (Kanu-Verein) von Freitag bis Sonntag jeweils inklusive Frühstück.

  • Stark alkoholisierte Personen werden von der Teilnahme aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen.

  • Mit der Anmeldung akzeptieren alle Aktiven die Vereinbarung über Datenerhebung, Bild-/Fotonutzung sowie den Haftungsausschluss gegenüber dem Veranstalter.


Am Freitag starten die Trainings von Rheinspringen und Blobbing.

Außerdem findet am Abend die Teamvorstellung statt.

Der genaue Zeitplan folgt bis Ende März!




Am Samstag finden voraussichtlich Trainings sowie die Quali des Rheinspringens statt bevor am Abend die Startreihenfolge für das Finale ausgelost wird.

Der genaue Zeitplan folgt bis Ende März!




Am Sonntag findet das Finale der Rheinspringen WM 2024 statt.

Der genaue Zeitplan folgt bis Ende März!


Online-Anmeldung zur WM 2024
 – Anmeldung ab April 2024 –

Hier findet ihr die Ausschreibung und das Regelwerk
als pdf-Dokument zum Download